Fotoausstellungen

Gleich vier Ausstellungen gibt es bei PHOTON 2024 zu sehen, die zum Verweilen und Fachsimpeln oder auch zum Austausch mit den Fotografen und Fotografinnen einladen. Der Außenbereich des Kulturforum Illipse steht ganz im Zeichen der Natur des Saarlandes und der Welt. Integriert in die Natur und Umwelt und dem Dialog mit dem natürlichen Licht, zeigen die Bilder von Daniel Spohn und Christian Mütterthies (naturimfokus) besondere Momente in einer atemberaubenden Größe von 3 x 2 Metern. Nimm auf einer der vielen Parkbänke entlang der Ausstellung platz und lass dich inspirieren.

Ausdrucksstarke Bilder brauchen Zeit zum Wirken. Um die besten Bilder aus den Live-Reportagen in Ruhe betrachten zu können, präsentieren wir diese Highlights großformatig gedruckt und in 70x50cm gerahmt in der Illipse. Beppo Niedermeier ist mit einzigartigen Naturmomenten der extremen Landschaft Namibias dabei und Dieter Schonlau und Sandra Hanke geben emotionale Einblicke in die verborgene Wunderwelt der Regenwälder. Für alle kurzentschlossenen Besucher, die sich durch die Ausstellungen zum Besuch der Live-Reportagen animiert fühlen: Karten für die Vorträge gibt es auch an der Abendkasse.

Ganz besonders freuen wir uns gemeinsam mit dem DVF Landesverband Saarland die frisch gekürten Gewinner der DVF-Saarländischen Fotomeisterschaft 2024 großformatig im Außenbereich der Illipse präsentieren zu können.

Der Besuch der Ausstellungen sowohl im Innen- als auch im Außenbereich des Kulturforum Illipse ist kostenfrei und wir freuen uns auf zahlreiche Besucher.